Gartenarbeit und eine verdiente Pause

Wieder einmal Samstag und wieder ist viel zu tun: noch mehr Erde, noch mehr Hackschnitzel, Kistenburgen bauen und die ersten Setzlinge dürfen raus.

Nach der ersten Erdlieferung von Walter habe ich ihn begleitet in den 22. Bezirk zum Lager

Nach der ersten Erdlieferung von Walter habe ich ihn begleitet in den 22. Bezirk ins Lager für die nächste Fuhr (Foto: Böhm)

Michael Böhm

Das entleeren des Transporters war eine schweißtreibende Angelegenheit. Umso schöner, nachdem alle Kisten und Hochbeete befüllt waren. (Foto: Böhm)

Entspannung nach der Arbeit

(Foto: Böhm)

Kurze Ruhepause

Große Gartenaktion

Erst die Qual der Wahl beim Kaufen der Setzlinge…
2013-04_setzlinge-kaufen

…dann darf sich Basti beim Baggern versuchen.
2013-04_basti-am-bagger

Zwei Anhänger voll Erde bringen wir dann in die Kirchengasse, um unsere Hochbeete zu befüllen! Für 4 von 5 Beeten reicht es, für ordentliche Erschöpfung auch.

2013-04_gartenaction-hochbeete-befuellen